Gebäudeaufmaß

Ihr Gebäude besteht bereits aber sie möchten umbauen? Dann muss die Immobilie vor Baubeginn erst einmal zeichnerisch erfasst werden!
Ein Gebäudeaufmaß wird immer dann benötigt, wenn ein Bauwerk detailgetreu vermessen und anschließend zeichnerisch dargestellt werden soll. Ein Vermessungsingenieur dokumentiert hierfür die Grundrisse, Ansichten und Schnitte des Bauwerks in Ihrem aktuellen Zustand.

Solche Vermessungen sind besonders relevant, wenn im Bestand gebaut werden soll. Denn gerade bei älteren Bauwerken fehlen häufig wichtige Baupläne oder entsprechen lange nicht mehr der heutigen Baustruktur. Die aktualisierten Zeichnungen und Baupläne sind grundlegend für die Anfertigung von Bestandsplänen sowie die Planung von Umbau- oder Sanierungsmaßnahmen.

Arten von Aufmaßen

Je nachdem welche Umbaumaßnahmen geplant sind, kann das Gebäudeaufmaß in vier verschiedenen Genauigkeitsstufen erstellt werden.
Ein schematisches Aufmaß zeigt ausschließlich Bauschäden und Verformungen in einem Maßstab von 1:1000, es entspricht keinen hohen Anforderungen an Genauigkeit und wird daher lediglich bei Renovierungsarbeiten eingesetzt, die nicht in die Bausubstanz eingreifen.
Das Annähernd wirklichkeitsgetreue Aufmaß wird teilweise bei Sanierungsarbeiten eingesetzt und zeigt zudem eine exakt proportionierte Darstellung des Tragwerks sowie grobe Verformungen.
Bei der Vermessung von denkmalgeschützten oder sanierungsbedürftigen Bestandsgebäuden allerdings häufig ein Verformungsgerechtes Aufmaß erstellt. Darin werden sowohl die Bauschäden als auch Hinweise auf frühere Bauzustände abgebildet. Dazu gehören vor allem Darstellungen des Tragwerks, der Wände, eine Untersicht der Decken, die Struktur und Aufbau der Fußböden und Beschreibungen des Baumaterials. Die vierte Genauigkeitsstufe wird in der Regel ausschließlich für die wissenschaftliche Bauforschung an hochwertigen Denkmälern eingesetzt. Ein Verformungsgerechtes Aufmaß mit detaillierter Darstellung stellt selbst kleine Details wie Steinfugen, Zierelemente und je nach Bedarf auch kleinste Hinweise auf frühere Nutzungsweisen und Bauzustände wie Holznägel oder Beschlaglöcher.

Mit Construyo finden Sie in kürzester Zeit den richtigen Vermessungs-Experten für Ihr Bauvorhaben!
Laden Sie uns dazu einfach alle relevanten Dokumente, Pläne und Informationen zu Ihrer Immobilie sowie zu dem geplanten Bauvorhaben hoch. Unsere Projektplaner beraten Sie kostenlos zu Ihren Möglichkeiten und finden basierend auf Ihren Angaben einen fachkundigen und lokalen Experten für Sie!

Bei Construyo profitieren Sie immer auch von unserer Partnerschaft mit den besten Ingenieuren und Fachplanern des Landes. So können Sie sich sicher sein, dass in kürzester Zeit der richtige Vermessungsingenieur mit Ihnen gemeinsam an Ihrem Projekt arbeitet!

Wie kann Construyo helfen?

Mit Construyo spielt sich die gesamte Planung Ihres Gebäudeaufmaßes an einem Ort ab – so behalten Sie stets den Überblick über alle laufendenden Prozesse. Als Ihr ganzheitlicher Dienstleister in allen Fragen rund um die Bauplanung, helfen wir Ihnen gerne bei der optimalen Umsetzung Ihres Gebäudeaufmaßes. Unsere Projektplaner betreuen und beraten Sie in allen Planungsphasen und helfen Ihnen dabei Ihr Gebäudeaufmaß so effizient und erfolgreich wie möglich umzusetzen! Von der Suche nach den richtigen Experten bis hin zum fertigen Aufmaß – alles aus einer Hand!

Unterstützt von

Erhalten Sie ein Angebot für alle Leistungen rund um Ihr Bauprojekt

Leistungen

Architektur

Tragwerksplanung

Bauphysik

Bauausführung

Ratgeber