Plane mit uns deinen Anbau

Dir geht Zuhause der Platz aus? Mit uns planst du ganz einfach deinen Anbau. Egal, ob Familienzuwachs, Home-Office oder Hobbyraum, wir helfen dir Schritt für Schritt bei der Planung der optimalen Erweiterung deines Hauses.

Construyo
4.3
powered by Google

Fair und transparent

Mit uns erhälst du dein Angebot innerhalb von 48 Stunden. Egal, was dein Projekt ist, wir planen es mit dir. Schritt für Schritt.

Qualitätsgarantie

Über 2.500 abgeschlossene Bauprojekte sind die Grundlage für unsere Expertise in allen Bereichen. Du bestimmst, was du bauen möchtest, wir planen es für dich. 

Immer für dich da.

Kellergeschoss, Dachausbau oder Anbau: Wir begleiten dich persönlich auf dem Weg zu mehr Raum für dein Zuhause. 

Wir planen den idealen Anbau für dein Haus

Mit einem Anbau kannst du viele Lösungen für mehr Raum umsetzen: Ob Wintergarten, Holzanbau, ein- oder zweigeschossig – hier stehen dir alle Möglichkeiten offen. Genau wie für einen Neubau brauchst du auch für deinen Anbau einen Standsicherheitsnachweis, Schal- und Bewehrungspläne, einen Wärmeschutznachweis und die Pläne für das bereits bestehende Gebäude. Unsere Experten beraten dich und erstellen alle notwendigen Nachweise und Pläne, damit dein Projekt sicher und nach deinen Wünschen umgesetzt werden kann.

Wir schaffen gemeinsam mehr Raum für deine Familie

Gemeinsam finden wir genau die richtige Lösung für dich und dein Zuhause. Lass uns zusammen mehr Raum schaffen und dein Zuhause durch den optimalen Anbau erweitern.

Deine Voraussetzungen

Balkon, Garage, Wintergarten – auch diese Räumlichkeiten gelten bereits als Anbau und fallen unter die Bedingungen, die für die Erweiterung des eigenen Heims gelten. Du kannst aber auch ganz neue Räume mit Nutz- und Wohnfläche planen: Ein neues Bad, weil es sich vor dem alten ständig staut. Eine neue Küche, weil die alte einfach zu klein ist. Oder ein Büro, in dem das eigene Home-Office in aller Ruhe eingerichtet werden kann.

Ob dein Anbau möglich ist, hängt von verschiedenen Voraussetzungen ab: Wird der Abstand zum Nachbargrundstück eingehalten? Wie hoch soll das Projekt werden? Auch für einen Anbau benötigst du oft eine Baugenehmigung, die sich an den Regeln Ihrer Region orientiert. Die Landesbauordnungen der Bundesländer und der Bebauungsplan für deine Region legen fest, welche Abstände eingehalten werden müssen. In einigen Bundesländern gilt jedoch auch die Zustimmung der Nachbarn als Voraussetzung für einen möglichen Anbau.

Deine Möglichkeiten

Grundsätzlich liegt der festgelegte Mindestabstand von der Grundstücksgrenze bei 2,5 bis 3 Metern. Zusätzlich gibt es Vorschriften zur Mindesthöhe von Aufenthaltsräumen unter dem Dach, die in den Bauordnungen festgehalten sind. Hältst du dich an diesen Rahmen, kannst du entscheiden, wie du deinen Anbau nutzen möchtest.

Du hast dich über Vorgaben informiert und weißt, was du bauen möchtest? Dann ist der nächste Schritt die Planung der Baustelle:

Mit welchem Preis du rechnen musst, hängt unter anderem davon ab, wo du baust. Denn wie bei einem Neubau kann der Anbau in einer Metropolregion deutlich teurer ausfallen als auf dem Land.

Auch die Zugänglichkeit der Baustelle hat einen Einfluss auf die Kosten für das Projekt – ist die Baustelle schwer zugänglich oder der Boden nicht ausreichend tragfähig, kann das die Kosten für den Anbau erhöhen.

Ebenfalls ausschlaggebend ist die Bodenbeschaffenheit Ihres Grundstücks – denn ob Neubau, Kellerbau oder Anbau, Erdarbeiten sind immer notwendig. Denn auch für einen Anbau muss eine Fundamentplatte gelegt werden.

Natürlich verändert die Komplexität des Vorhabens den Preis. Je komplexer geplant wird – dazu gehört zum Beispiel ein Steildach statt Würfelbau – desto höher können die Kosten ausfallen.

Bad, Küche, Wohnzimmer? Was es auch wird, es soll wohnlich ausgestattet werden. Dazu gehören Wasseranschlüsse, Rohrleitungen und manchmal auch ein Wanddurchbruch zum bereits bestehenden Gebäude. Damit der ganze Planungsprozess von der Entscheidung bis zur Umsetzung reibungslos abläuft, unterstützen wir dich bei allen Schritten. Beratung, Nachweise und Pläne – eine gute Vorbereitung sorgt dafür, dass dein Anbau später sicher und nach deinen Wünschen steht. Unsere Experten erstellen dir alle notwendigen Pläne und Unterlagen. Gemeinsam mit unseren Bauingenieuren kannst du dein Traumprojekt planen.

Zu einer Zeit in der es eigentlich keine Handwerker oder Ingenieure zu finden gibt, hat es mit Construyo super geklappt – auch in angemessener Zeit für angemessenes Geld. Ich erzähle auch gerne allen von dieser Zaubereit aus dem Internet!

Julia W. aus Köln

Wir bauen gemeinsam dein Raumwunder

Mehr Platz für die ganze Familie? Mit uns kein Problem. Wir wissen, wie wichtig ein passendes Zuhause ist. Familienzuwachs, Home-Office oder Oma und Opa ziehen ein: Manchmal wird das alte Zuhause einfach ein bisschen eng. Ein Anbau kann da die optimale Lösung sein. Allerdings ist ein Bauprojekt nicht immer leicht mit Familie, Beruf und Alltag unter einen Hut zu bekommen. Aber keine Sorge. Deswegen gibt es uns: Wir unterstützen dich auf deinem Weg in dein neues Zuhause. Ganz ohne Stress. Wir möchten dein Bauprojekt so kostengünstig, effizient und entspannt wie möglich gestalten. Deswegen setzen wir auf moderne Technologien und die Expertise und Erfahrung aus über 2.000 abgeschlossenen Projekten. Gemeinsam können wir deinen Traum von einem neu gestalteten Zuhause umsetzen.

Mit uns geht deine Planung ganz einfach: Du erzählst uns einfach von deinem Projekt und wir finden die optimale Lösung und genau den richtigen Partner für dich und deinen Anbau. Über 200 fachkundige Architekten und Bauunternehmer stehen in unserem Netzwerk bereit um dein Vorhaben für dich umzusetzen. Unsere Bauherrenberater begleiten dich dabei Schritt für Schritt durch den Planungsprozess.

Dank unserer App und der digitalen Kommunikation bleibst du während der Planungsarbeiten immer auf dem neuesten Stand. Du kannst jederzeit und von überall auf alle relevanten Dokumente zugreifen und den aktuellen Stand deines Projekts einsehen. Und du bist jederzeit mit deinem Architekten in Kontakt. Du sagst uns einfach, wo dein Projekt entstehen soll und welche baulichen Voraussetzungen gegeben sind und wir kümmern uns um die optimale Planung und Umsetzung. So kannst du deinen Alltag ganz entspannt gestalten während wir dein Projekt für dich planen.

FAQ

Um dein Bauprojekt zu starten, müssen wir wissen, wo und was gebaut werden soll. Bereitstellen solltest du deshalb Ort und Adresse des Projekts, Lageplan und Bebauungsplan, Fotos der Fassaden und schon vorhandene Grundrisse. Das gilt nicht nur für einen Neubau, sondern auch für den Anbau. Für den Bauprozess benötigst du außerdem einen Standsicherheitsnachweis, Schal- und Bewehrungspläne, einen Wärmeschutznachweis und die Pläne für das bereits bestehende Gebäude. Außerdem wird auch für einen Anbau häufig eine Baugenehmigung gefordert. Keine Sorge, unsere Partner unterstützen dich bei jedem Planungsschritt auf dem Weg zu deinem Projekt und unterstützen dich bei der Erstellung deiner Unterlagen.

Die Kosten für einen Anbau können natürlich je nach Größe und Komplexität des Projekts variieren. Für einen Anbau in Deutschland solltest du aber durchschnittlich mit 1.400 bis 1.800 Euro pro Quadratmeter rechnen. Wenn du doppelgeschossig anbauen möchtest erweitert sich der angegebene Preis um rund 50 Prozent. 

Erfahre mehr zu den Kosten für einen Anbau in unserem Blogartikel “Was kostet ein Anbau?”.

Auch für einen Anbau brauchst du in den meisten Fällen eine Baugenehmigung. Die Möglichkeiten orientieren sich häufig an den Regeln deiner Region. Die Landesbauordnungen der Bundesländer und der Bebauungsplan legen fest, welche Möglichkeiten du für dein Projekt hast. 

Anbau-Artikel aus dem Ratgeber

Du träumst von dem perfekten Anbau für dein Zuhause? Dann bist du hier genau richtig! Wir zeigen dir hier, worauf du bei der Planung deiner Hauserweiterung achten musst. Von Inspirationen über Kosteneinschätzungen bis hin zu hilfreichen Tipps – hier wirst du sicherlich fündig!

Dekoration

Was kostet ein Anbau?

Wir erklären Ihnen hier, worauf Sie bei einem Anbau an Ihrem Haus achten müssen und was das Vorhaben kostet.