So findet man den richtigen Statiker

Holzbau
Holzbau

Ein Eigenheim baut man nicht alle Tage. Es ist also nur verständlich und nachvollziehbar, wenn du dich im Laufe der Tragwerksplanung mit folgenschweren Fragen konfrontiert siehst. Was ist ein vernünftiger Preis für einen Statiker? Woran erkenne ich, ob ein Statiker kompetent und vertrauenswürdig ist? Und wo finde ich überhaupt einen Ingenieur für Baustatik?

Der Statiker, auch Tragwerksplaner genannt, ist eine der Schüsselfiguren für dein Bauvorhaben. Daher solltest du die Suche nach einem kompetenten Partner nicht auf die leichte Schulter nehmen. In jedem Fall solltest du die Angebote verschiedener Statiker einholen und vergleichen. Wie du den optimalen Statiker für dein Projekt findest – und worauf du achten musst – erklären wir dir in diesem Beitrag.

Statiker finden – auf das Preis-/Leistungsverhältnis kommt es an

Der Tragwerksplaner begleitet dich ab der Entwurfsplanung deines Bauvorhabens. Er ist für das Grundgerüst des Gebäudes zuständig und dafür verantwortlich, dass dein Eigenheim über Jahrzehnte stabil und sicher steht und allen äußeren Einflüssen trotzen kann. Weil die Statik eine solche Schlüsselrolle in deinem Bauvorhaben einnimmt, ist die Sorgfalt und Kompetenz des Tragwerkplaners gefragt.

Trotzdem muss der Bauherr – also du oder der von dir beauftragte Architekt – auch auf die Kosten achten. Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis des Statikers ist ebenso wichtig wie die Qualität seiner Arbeit. Wie findest du also den optimalen Tragwerksplaner für dein Bauprojekt?

Gute Bauingenieure haben gute Referenzen

Insbesondere wer im Internet nach einem Tragwerksplaner sucht, stößt auf ein breites Angebot von Statikern in der Nähe. Selbstverständlich versprechen alle hochwertige Leistungen und einen fairen Preis. Eine Möglichkeit, kompetente Bauingenieure für Baustatik in der Vielzahl der Anzeigen und Suchergebnisse zu finden, ist sich die Referenzen des Ingenieurbüros anzeigen zu lassen

Das Know-How zeigt sich nämlich in den bereits ausgeführten Bauprojekten des jeweiligen Ingenieurs. Achte ebenfalls darauf, ob der Statiker Referenzen in dem für dich relevanten Segment vorlegen kann. Ein guter Statiker im Stahlbau ist nicht automatisch ein kompetenter Partner für den Massivbau.

Wenn du dir nicht sicher bist, worauf du bei den Referenzen des Ingenieurbüros achten musst, kannst du dir bei einem Experten Hilfe suchen. Der von dir beauftragte Architekt beispielsweise hat Kontakte zu Statikern in der Umgebung. Architekten arbeiten oft eng mit anderen Firmen aus der Branche zusammen. Meist kennen sich alle Akteure vor Ort. Das Gute ist, dass der beauftragte Architekt dir von seinen persönlichen Erfahrungen mit den Tragwerksplanern am Standort berichten kann.

Wie in vielen anderen Branchen kommt es aber vor, dass Architekten beispielsweise Aufträge immer an denselben Statiker schieben, weil man gut befreundet ist. Um keiner intransparenten Projektvergabe zum Opfer zu fallen, solltest du dich nie ganz auf das Wort deines Architekten verlassen. Hole dir lokal immer auch Angebote anderer Tragwerksplaner ein und achte auf das Preis-/ Leistungsverhältnis.

Preise für Statiker – welches Angebot ist fair?

Wer sich zum ersten Mal ein Eigenheim baut, ist oft noch nicht vertraut mit der Baubranche. Daher ist die Frage, welches Honorar für welche Leistung angemessen ist, völlig berechtigt. Die Angebote der lokalen Statiker können sich mitunter deutlich unterscheiden. Um das Beste aus deinem Budget herauszuholen ist es immer ratsam, mehrere Angebote einzuholen und zu vergleichen. Erst dann solltest du dich für einen Tragwerksplaner entscheiden.

Statiker finden – wo finde ich kompetente Tragwerksplaner?

Bei der Suche nach einem Statiker ist es immer hilfreich, sich Rat zu suchen. Vergleiche verschiedene Angebote, hole Referenzen bereits geplanter Gebäude ein, frage bei der Ingenieurkammer oder bei deinem Architekten nach.

Neuerdings gibt es auch noch andere, bequemere Möglichkeiten, den perfekten Statiker zu finden. Denn im digitalen Zeitalter muss der Statiker oftmals nicht mehr lokal vor Ort sitzen. Viele Bauvorhaben können auch mit räumlicher Distanz abgewickelt werden – in den meisten Fällen genügen Entwürfe und Zeichnungen und der Statiker weiß, was zu tun ist!

Im Internet findest du die Websites vieler Statiker, aber auch Plattformen und Portale, auf denen du die Angebote verschiedener Tragwerksplaner vergleichen kannst. Fortschrittliche Statiker bieten auch ein Menü zur online Statik-Abfrage. Dabei ist es egal, ob du ein gewerblicher oder privater Bauherr bist.

Als Anlaufstelle bieten sich hier vor allem Vergleichsportale an. Diese ermöglichen dir einen unabhängigen Vergleich mehrerer Angebote. Sie arbeiten regelmäßig mit den Ingenieuren zusammen und haben dadurch Erfahrungswert bezügliche Qualität und Preis der einzelnen Ingenieure.

Fazit – so findest du Tragwerksplaner zum selben Preis

Der Erfolg deines Bauvorhabens steht und fällt mit der Arbeit des Tragwerkplaners. Er sorgt für die Standsicherheit deines Eigenheims und hat großen Einfluss auf den Endwert deiner Immobilie.

Damit du einen kompetenten Statiker mit einem fairen Preis-/ Leistungsverhältnis findest, solltest du in jedem Fall mehrere Angebote einholen und vergleichen. Mitunter entscheiden sich auch die Leistungen und Spezialisierungen der Statiker enorm.

Bei dem Vergleich von Bauingenieuren für Statik solltest du immer auch Referenzen der Anbieter einholen. Diese legen offen, wo die Stärken und Schwächen des Tragwerkplaners liegen. Außerdem lohnt sich für die Bauleitung auch immer ein Gespräch mit dem beauftragten Architekten. Dieser ist in der lokalen Baubranche gut vernetzt und wird empfehlenswerte Statiker kennen. Trotzdem schadet es nicht, weitere Angebote einzuholen. Dafür eignet sich das Internet hervorragend: Hier kannst du leicht und schnell kompetente Statiker in deiner Nähe finden.

Finde Experten für dein Bauprojekt

Mehr aus dem Ratgeber

Energieeffizienz
Darja M

Lohnt sich ein Energieberater?

Wann du einen Energieberater brauchst, wie viel die Kosten die erbrachten Leistungen betragen und warum er sich am Ende finanziell doch lohnt, kannst du hier nachlesen.

Mehr lesen »
Bauplanung
Darja M

Was kostet eine Nutzungsänderung?

Ein bestehendes Gebäude umnutzen – das hört sich nach der idealen Lösung an! Erfahre hier, wie sich die Kosten für die Nutzungsänderung zusammensetzen, mit welchem finanziellen Aufwand genau zu rechnen ist und warum es sich trotzdem lohnt, ein Gebäude umzufunktionieren.

Mehr lesen »