Statiker vs. Prüfstatiker - Was ist der Unterschied?

Statiker

Wer ein Haus baut, möchte, dass es stabil steht. Ein Statiker sorgt dafür, dass das geplante Gebäude allen Lasten aus Eigengewicht, Nutzung und planmäßigen Außeneinwirkungen wie Witterung und Erdbeben standhält. Der Tragwerksplaner garantiert die Standsicherheit des Projekts und führt alles statischen Berechnungen durch.

Ob Neubau, Umbau oder Modernisierung – ein Tragwerksplaner bzw. Statiker sorgt für die Sicherheit deines Gebäudes und und kann dir durch fachliche Expertise und wirtschaftliche Dimensionierung langfristig Kosten ersparen.

Einen Statiker brauchst du im Regelfall bei Bauvorhaben, bei denen Gefahr für Leib und Leben ausgehen kann – er sollte dementsprechend bei fast allen Bauvorhaben herangezogen werden.

Ob das Hinzuziehen eines Statikers für Gebäude geringer Höhe gesetzlich notwendig ist, ist abhängig von den jeweiligen Landesbauordnungen. Wird für die Baugenehmigung ein Standsicherheitsnachweis benötigt, stellt der Statiker ihn aus. Er stellt sicher, dass ein Gebäude im Neubau oder Umbau allen einwirkenden Kräften standhält und sollte den Bauprozess deswegen bei allen Schritten begleiten.

Prüfstatiker

Eine etwas andere Aufgabe erfüllt der Prüfstatiker. Ganz nach dem Vier-Augen-Prinzip prüft ein anerkannter Prüfstatiker die Berechnungen des Statikers im Auftrag der zuständigen Bauaufsichtsbehörde oder des Bauherrn. Er kontrolliert also die schon geleistete Arbeit des Tragwerksplaners, um eventuelle Fehler zu vermeiden. 

Prüfstatiker müssen einen Abschluss als Bauingenieur und Berufserfahrung vorweisen, um als Prüfingenieur anerkannt zu werden. Grundsätzlich hat Prüfstatiker also die gleiche Ausbildung wie ein Statiker mit dem Unterschied, dass er behördlich als Prüfstatiker anerkannt sein muss. Je nach Bundesland kann das Verfahren zur Anerkennung dabei variieren, wobei Studium und Berufserfahrung jedoch verpflichtend bleiben. 

Prüfingenieure für Bautechnik werden in Deutschland insbesondere für Gebäude mit einem komplexen Genehmigungsverfahren vom Gesetz verlangt. Das heißt, nicht für alle Bauvorhaben wird ein Prüfstatiker benötigt. In den meisten Bundesländern können Einfamilienhäuser und kleinere Projekte ohne die Prüfung der bereits erstellten Statik genehmigt und gebaut werden. Handelt es sich also um vereinfachte Genehmigungsverfahren für Bauvorhaben wie Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Garagen oder andere nicht komplizierte Projekte, kann vom Bauherrn ein Prüfstatiker hinzugezogen werden. Pflicht ist dies jedoch nur in den Bundesländern Berlin, Brandenburg und Hessen.

Bei Construyo erhältst du alle Leistungen aus einer Hand

Mit Construyo hast du bei der Planung deines Bauprojekts den richtigen Partner an deiner Seite.

Innovativ

Behalte stets den Überblick
mit Hilfe unserer App.

Effizient

Verzichte auf lästige Ortstermine und bleib trotzdem stets auf dem laufenden. 

Transparent und fair

Erhalte innerhalb von 48 Stunden
dein persönliches Angebot.

Höchstmögliche Qualität

Überlass fachkundigen Experten
die Planung deines Bauprojekts.

Die wirklich guten Informationen auf der Internetseite haben dazu geführt, dass ich das Kontaktformular bei Construyo ausgefüllt habe. Aber auch die Beratung am Telefon und der durchaus faire Preis haben endgültig dazu geführt, dass ich die Statik für den Durchbruch bei Construyo in Auftrag gegeben habe. Obwohl ich nur wenig Ahnung von der Thematik hatte, hat der Bauherrenberater das in keinem Moment ausgenutzt, ganz im Gegenteil. Mir wurden alle Schritte und Prozesse genauestens erklärt

Moritz F.

Statische Berechnung für einen Durchbruch

Starte noch heute dein Bauprojekt

Auf dich warten erfahrene Ingenieure, die dafür brennen, dir exzellente und effiziente Planung zu liefern. Mit Unterstützung durch Construyos Technologie wird dein Projekt mit Leichtigkeit zum Erfolg.

Statik-Artikel aus dem Ratgeber

Du möchtest dein Traumhaus noch lange Jahre sicher genießen können? Dann kommt es auf die Arbeit eines fachkundigen Statikers an! Finde hier heraus, was der Statiker eigentlich macht und wie er dir bei deiner Bauplanung helfen kann!

Frau guckt aus dem Fenster

Fenster nachträglich einbauen: Tipps und Kosten

Fenster nachträglich einbauen und mehr Licht und Luft ins Haus lassen: Das ist sehr oft möglich und kann günstiger werden, als man denkt. Worauf du dabei achten musst und viel der Einbau kostet, erfährst du hier.

Was ist ein Statiker?

Statiker tragen Verantwortung in den Bereichen Design, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit des Bauprojekts. Wir erklären, warum ein Statiker wichtig ist und was seine Aufgaben sind.